Awatec Schmelzbasalt

SCHMELZBASALT


Schmelzbasalt ist ein mineralischer Werkstoff, welcher durch Schmelzen von Naturbasalt bei etwa 1.300°C und anschließendem Abgießen in Formen hergestellt wird. Dadurch ergeben sich Produkte mit ausgezeichneten physikalischen und chemischen Eigenschaften.

 

Technische eigenschaften von Schmelzbasalt

Zu den hervorragenden Eigenschaften von Schmelzbasalt zeigen wir Ihnen im Folgenden die speziellen technischen Eigenschaften dieses Werkstoffes auf.

Diese sind geprüft und bestätigt worden durch die MFPA Leipzig (Gesellschaft für Materialforschung und Prüfungsanstalt für das Bauwesen Leipzig mbH).

Alle für den Bereich Wasserwirtschaft relevanten Kennwerte wurden erreicht bzw. weit übertroffen.

Den kompletten Prüfbericht PB 1.1/15-056-8 vom 26.01.2016 lassen wir Ihnen auf Anfrage gerne zukommen. Hier ein kleiner Auszug:

  • chemische Beständigkeit gegen annähernd alle Laugen und Säuren
  • Frostbeständigkeit
  • keine Wasseraufnahme
  • korrosionsfrei
  • Druck- und Abriebfestigkeit
  • glatte Oberfläche
  • Härte nach Mohs= 8 (zum Vergleich: Zahnschmelz= 5, Diamant Härtegrad=10)
  • Einsatzbereich bei pH Werten von pH 3 bis pH 13
  • Schmelzbasalt ist als reiner Naturwerkstoff nicht toxisch und gefährdet nicht die Umwelt und das Grundwasser.

Weitere technische Informationen

 

RINNEN UND FORMSTÜCKE FÜR EIFÖRMIGE ABWASSERKANÄLE (PRAGER FORMAT)

Für eine Vielzahl von verschiedenen Kanalformen bieten wir Standard-Rinnen und -Formstücke an. Hier eine Auswahl mit Beispielkombinationen:

Rinnen mit und ohne Schloss

Rinnen ohne Schloss Rinne ohne Schloss Rinnen mit SchlossRinne mit Schloss

 

 RinneSeitenteil
Rinne mit Seitenteil

 Schmelzbasalt Skizze

Beispiel: Kanalsohle ausgekleidet mit einer Rinne und 2 Seitenteilen (jeweils mit einem Schloss)

 

RINNEN FÜR EIFÖRMIGE ABWASSER-KANÄLE DER FORM B:H = 2:3

Mit dieser Rinnenform (2:3) wird üblicherweise nur die Sohle eines Kanals ausgekleidet. Wenn zusätzlich die Kanalseiten ausgekleidet werden sollen, verwendet man dafür Standard-Schmelzbasalt-Formstücke.

STANDARD-FORMSTÜCKE

Rinnen z.B. als Bodenrinnen für Schachtböden oder als Auskleidung von Trassen.
Stärke 20 bis 25 mm,
Länge 500 mm.

Schmelzbasalt Skizze02  Schmelzbasalt Skizze03 


Radialformstücke können ebenfalls vielseitig eingesetzt werden.
Stärke 23 mm und 30 mm,
Länge 250 mm

Schmelzbasalt Skizze04

Beispiel einer Sohlenauskleidung: 120° mit Standard-Formstücken, Stärke 23 mm, R350, 30 bzw. 45°

Schmelzbasalt Beispiel

Beispiel einer Kanalauskleidung 360° mit Radialformstücken,
Stärke 30 mm, R800

 

KANALISATIONSZIEGEL

Zum Ausmauern von Schächten, Wänden und weiterer Flächen in der Kanalisation.

Schmelzbasalt Beispiel02

Schmelzbasalt Beispiel03

Beispiele: Ziegel, Kanten, Platten und Rinnen

Schmelzbasalt Ziegel

BODENPROFILE

Rutschfeste Platten

Schmelzbasalt Platten01

200x200x30 mm oder 250x250x30 mm

Schmelzbasalt Platten02

197x197x30 mm oder Ø230x40 mm oder Ø200x40 mm

 

Platte für Treppenstufen

Schmelzbasalt Platten03

300x200x30 mm

 

SOCKELPROFILE

verschiedene Längen, Höhen und Stärken

Schmelzbasalt Profile01

L-Profil

 Schmelzbasalt Profile02

Sockelriemchen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen